Wither Away - I Won't Find Hope In You [EP]

  • Track-Title "The Town Where Only I Am Missing" (5)

    "Erased, known in Japan as Boku dake ga Inai Machi (僕だけがいない街, lit. "The Town Where Only I Am Missing"), is a Japanese manga series written and illustrated by Kei Sanbe."
    Quelle: Wiki

    Handlung:

    Zitat

    When tragedy is about to strike, Satoru Fujinuma finds himself sent back several minutes before the accident occurs. The detached, 29-year-old manga artist has taken advantage of this powerful yet mysterious phenomenon, which he calls "Revival," to save many lives.

    However, when he is wrongfully accused of murdering someone close to him, Satoru is sent back to the past once again, but this time to 1988, 18 years in the past. Soon, he realizes that the murder may be connected to the abduction and killing of one of his classmates, the solitary and mysterious Kayo Hinazuki, that took place when he was a child. This is his chance to make things right.

    Boku dake ga Inai Machi follows Satoru in his mission to uncover what truly transpired 18 years ago and prevent the death of his classmate while protecting those he cares about in the present.

    Quelle: My Anime List


    ------

    Track-Title: "Your Name" (10)

    Your Name. – Gestern, heute und für immer (jap. 君の名は。 Kimi no Na wa., dt. „Dein Name ist.“) ist ein japanischer, animierter Coming-of-Age-Film des japanischen Regisseurs Makoto Shinkai. - Quelle: Wiki

    Handlung:

  • Gestern standen Wither Away für ein Q/A zur Verfügung:

    Zum Album Art-Work:




    Das Art-Work des Albums wurde aus zwei Gründen gewählt:

    1) Eine solche Pagode (eng. pagoda) befindet sich in Reading, Pennsylvania, der Heimatstadt der Band. Sie ist das Wahrzeichen der Stadt und darüber hinaus die einzige Pagode innerhalb der USA.



    2) Zusammen mit den Flammen im Gebäude drückt das Artwort das Motiv des "burning on the inside, looking fine on the outside" und damit die auf dem Album zentrale Thematik der Psychischen Gesundheit, "mental health" aus. Die Band nannte in dem Zusammenhang die Begriffe "heeling", "struggle" und "moving forward".


    Die Song-Titel "The Town Where Only I Am Missing" (5) und "Your Name." (10) sind, wie bereits vermutet, Referenzen zu den genannten Animes.

    Dazu kommen "Persona" (Game: "Persona"), " Shadow Form" (Guilt Wars 1).

    Kagune
    -
    enstammt aus Tokyo Ghoul, einer Manga-Serie von Sui Ishida. Sie erschien zwischen September 2011 und September 2014 in Shūeishas Seinen-Manga-Magazin Young Jump und wurde in vierzehn Sammelbänden zusammengefasst.


    Zitat

    A kagune (赫子, red child) is a ghoul's predatory organ and functions as their weapon and claws. It is usually as red as blood (the colors are varied in the anime to distinguish the kagune of each individual), flexible like the flow of water, but firm and sturdy. When released, a ghoul's physique is strengthened, they are more resilient, and their mobility heightens. A kagune is composed of Rc cells, which flow just like blood, can become as solid as teeth and can be described as "liquid muscles."

    Quelle: Kagune | Tokyo Ghoul Wiki | Fandom

    Um einen visuellen Eindruck zu gewinnen:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Inwieweit die Referenzen im konkreten Zusammenhang mit den Songs stehen, wurde nicht gesagt. Nur, dass diese mindestens als Inspiration für die Songs dienten.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!